Glossar

Glossar

alle Einträge . 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
ReaderprinterReaderprinter
Rückvergrößerungsgerät zur Erstellung von Papierkopien aus Mikrofilmen. Analoge Rückvergrößerungsgeräte werden heute nahezu komplett durch Mikrofilmscanner ersetzt.
Rückvergrößerungsgerät zur Erstellung von Papierkopien aus Mikrofilmen. Analoge Rückvergrößerungsgeräte werden heute nahezu komplett durch MikrofilmscannerMikrofilmscanner
sind Geräte zur Herstellung von Digitalisaten aus Mikroverfilmungen. Für jede Anwendung gibt es Spezialgeräte (Rollfilm, Fiche, Planfilm).
ersetzt.
Revisionssichere ArchivierungRevisionssichere Archivierung
Der Begriff Revisionssicherheit bezieht sich auf elektronische Archivsysteme. Mehr Infos durch Klicken.
Der Begriff Revisionssicherheit bezieht sich auf elektronische Archivsysteme. Mehr Infos durch Klicken.
RollfilmRollfilm
Mikrofilme in 16 mm und 35 mm Breite (Original und Duplikat).
Mikrofilme in 16 mm und 35 mm Breite (Original und Duplikat).
Rollfilm 16mmRollfilm 16mm
Filme in der Länge von 30 m, 40 m und 60 m Länge. Je nach Verkleinerungsfaktor beinhalten Rollfilme Belegmengen zwischen 3.000 und 20.000 Seiten.
Filme in der Länge von 30 m, 40 m und 60 m Länge. Je nach Verkleinerungsfaktor beinhalten Rollfilme Belegmengen zwischen 3.000 und 20.000 Seiten.
Rollfilm 35mmRollfilm 35mm
Filme in der Länge von 30 m für die Langzeitarchivierung von Zeitungen, Archivalien und zur Verfilmung von großformatigen Dokumenten (Zeichnungen bis DIN A0-Format).
Filme in der Länge von 30 m für die LangzeitarchivierungLangzeitarchivierung
Darunter versteht man die Erfassung, die langfristige Aufbewahrung und die Erhaltung der dauerhaften Verfügbarkeit von Informationen.
von Zeitungen, ArchivalienArchivalien
Archivalien sind in der Regel Unikate, die es nur einmal gibt.
und zur Verfilmung von großformatigen Dokumenten (Zeichnungen bis DIN A0-Format).
RollfilmlesegerätRollfilmlesegerät
Geräte zur Betrachtung von Rollfilmen. Filmtransport manuell oder motorisch. Automatische, bildgenaue Ansteuerung von Dokumenten mit Hilfe von Bildmarken (Blips).
Geräte zur Betrachtung von Rollfilmen. Filmtransport manuell oder motorisch. Automatische, bildgenaue Ansteuerung von Dokumenten mit Hilfe von Bildmarken (Blips).
RollfilmscannerRollfilmscanner
Scanner zur Digitalisierung von verfilmten Dokumenten auf 16 mm oder 35 mm-Rollfilmen.
ScannerScanner
siehe Dokumenten- Mikrofilm- Aufsichtscanner. Gerät zur elektronischen Erfassung von Text-und Bildinformation von Papier oder Film.
zur Digitalisierung von verfilmten Dokumenten auf 16 mm oder 35 mm-Rollfilmen.

Neuigkeiten

Aktuelle Neuigkeiten

Plot vor Ort - Das Plottermobil kommt!

Am 22. & 23. Oktober tourt unser rollender Showroom durch die Region. Testen Sie die aktuelle Plotter-Technik zum Wunschtermin direkt im eigenen Betrieb!

Sparen Sie 30% bei der Plottermobil-Preisaktion!

Sichern Sie sich jetzt Ihren neuen Canon-Großformatdrucker zum Aktionspreis.

LinkBase-Workshop in Stuttgart

Beim Workshop für den Bereich Geoinformation am 21. November in Stuttgart treffen sich Einsteiger und Nutzer des Geo-DMS.

Schaffen Sie Kapazitäten für wirklich Wichtiges...

...mit unseren Lösungen für Technische Dokus, Handbücher uvm.

Azubis gesucht!

Startet eure Karriere 2020 bei Rosenberger als Mediengestalter/in oder Fachinformatiker/in