Glossar

Glossar

alle Einträge . 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
COLDCOLD
Computer-Output on Laserdisc (Cold) beschreibt ein Verfahren zur Übernahme von Ausgabedatenströmen wie Druckdaten, die in DV-Systemen erzeugt werden, in ein Archivsystem (siehe auch ERP).
Art des Ausdrucks: Definition (tool-tip)
Ausdruck: COLDCOLD
Computer-Output on Laserdisc (Cold) beschreibt ein Verfahren zur Übernahme von Ausgabedatenströmen wie Druckdaten, die in DV-Systemen erzeugt werden, in ein Archivsystem (siehe auch ERP).
Alternativen: -
Ersetzt durch: -
Kurzbeschreibung: Computer-Output on Laserdisc (ColdCold
Computer-Output on Laserdisc (Cold) beschreibt ein Verfahren zur Übernahme von Ausgabedatenströmen wie Druckdaten, die in DV-Systemen erzeugt werden, in ein Archivsystem (siehe auch ERP).
) beschreibt ein Verfahren zur Übernahme von Ausgabedatenströmen wie Druckdaten, die in DV-Systemen erzeugt werden, in ein ArchivsystemArchivsystem
System zur langfristigen Ablage von Dokumenten, bestehend aus Hardware, Datenbanken mit gesicherten Speichermedien und Software zur Organisation der strukturierten Ablage und zum sicheren, schnellen und multifunktionalen Wiederfinden.
(siehe auch ERP).
Ausführliche Beschreibung: 

Computer-Output on Laserdisc (ColdCold
Computer-Output on Laserdisc (Cold) beschreibt ein Verfahren zur Übernahme von Ausgabedatenströmen wie Druckdaten, die in DV-Systemen erzeugt werden, in ein Archivsystem (siehe auch ERP).
) beschreibt ein Verfahren zur Übernahme von Ausgabedatenströmen wie Druckdaten, die in DV-Systemen erzeugt werden, in ein ArchivsystemArchivsystem
System zur langfristigen Ablage von Dokumenten, bestehend aus Hardware, Datenbanken mit gesicherten Speichermedien und Software zur Organisation der strukturierten Ablage und zum sicheren, schnellen und multifunktionalen Wiederfinden.
(siehe auch ERP). Der Begriff COLDCOLD
Computer-Output on Laserdisc (Cold) beschreibt ein Verfahren zur Übernahme von Ausgabedatenströmen wie Druckdaten, die in DV-Systemen erzeugt werden, in ein Archivsystem (siehe auch ERP).
steht inzwischen für unterschiedliche Verfahren der automatischen Verarbeitung von Datenströmen, Listen, Postausgang usw. Hierfür wird im angloamerikanischen Sprachgebrauch zunehmend der Begriff Enterprise Report Management (ERMERM
Enterprise Report Management beschreibt ein Verfahren zur Übernahme von Ausgabedatenströmen wie Druckdaten, die in DV-Systemen erzeugt werden, in ein Archivsystem (siehe auch Cold).
) verwendet.

Quelle: -
Aussprache: -
Sprache: -

Neuigkeiten

Aktuelle Neuigkeiten

Die Rosenberger-Gruppe zieht um!

Auf zu neuen Horizonten: Umzug in zwei Abschnitten und zu zwei Standorten. Das ändert sich konkret.

Sie haben viel zu sagen? Dann zeigen Sie es doch!

Bringen Sie mit Digital Signage Lösungen endlich mehr Dynamik in Ihre Werbung & Infos!

Umstellung Ihres Büroprofi-Partners

Bürobedarf ab 1. Oktober 2021 durch BueroButler GmbH / Großformatdrucker & –scanner und Falt- & Schneidemaschinen weiter von rosenberger | system

rosenberger | data stellt ein!

Zur Verstärkung unseres expandierenden Bereichs “Scannen” suchen wir eine(n) Scanoperator (m/w/d)

Wir unterstützen Sie...

...beim Schutz und der Information Ihrer Kunden, Besucher und Mitarbeiter!