ZED 10

Bitte berühren - das ZED 10 Präsentationssystem

rosenberger | data bietet mit dem Zeutschel ZED 10 ein einfach zu bedienendes Präsentationssystem mit umfassenden Funktionen. Der Benutzer interagiert per Gestensteuerung mit dem virtuellen Objekt, kann es in alle Richtungen drehen und besondere Details zoomen. Handelt es sich um ein eingescanntes Buch, können sogar die Seiten "umgeblättert" werden.

Mit einer zusätzlichen 3D-Brille erscheint das Buch oder die Skulptur so plastisch vor den eigenen Augen, als würde man tatsächlich davor stehen.

Basis für die Präsentation sind gescannte 2D-Daten, die vom ZED 10 Editor in das benötigte 3D-Format umgewandelt werden.

 

 

Auf einen Blick

  • Interaktives Präsentationssytem mit Gestensteuerung
  • Plastische Erlebnisse in 2D oder 3D (mit Brille)
  • Innovative Objektdarstellung, geeignet für Produkte, Ausstellungsstücke, Bücher, ArchivalienArchivalien
    Archivalien sind in der Regel Unikate, die es nur einmal gibt.
    u.v.m.

Beratung

Tobias Kamper

Tel.: (05 21) 5 83 04-79

E-Mail: tobias.kamper[at]rosenberger-data.de

Datenblatt (PDFPDF
(Portable Document Format) basiert auf Postscript und erlaubt die plattformunabhängige Erstellung und Verteilung von Dokumenten, gerade auch bei grafisch anspruchsvollen Inhalten.
)