Zeutschel OS 12002 V

Zeutschel OS 12002 V

Der Hochleistungsscanner für wertvolle gebundene Vorlagen.

Form folgt Funktion. Innovatives Design, neueste Lichttechnologie und einfache Funktionen kennzeichnen unsere neue Generation von Buchscannern.

Die rückwärtige, blendfreie Beleuchtung und das intuitive Bedienkonzept mit Monitorkontrolle sorgen für perfekte Ergebnisse.

Besonders vorlagen- und benutzerfreundlich zeigt sich der OS 12002 V dank seiner extrem hohen Verarbeitungsgeschwindigkeit – mit einer Scanzeit von einer Sekunde – schneller als ein Wimpernschlag.

Auf einen Blick

  • Max. Öffnungswinkel 90 Grad
  • Höhere Produktivität durch Automatischen Arbeitsmodus:
    automatische Buchpositionierung, automatisches Öffnen der Glasplatte und automatisches Absenken der Buchplatten nach dem Scanvorgang,
    automatische Scan-Auslösung - auch manuell bedienbar
  • Elektronisch geregelter Anpressdruck, voreinstellbar in 5 Stufen zur Schonung der Vorlage
  • Schonende Buchaufnahme, kein Kontakt zur Buchseite
  • Verstellbare Buchrückenbreite, integrierte Auslöseleisten
  • Arbeiten mit oder ohne Glasplatte
  • ROI-Funktion (Scanformatbegrenzung)
  • Perfect Book – 3D-Scantechnologie für automatische Bucherkennung und perfekte Buchfalzentzerrung
  • Automatischer Weißabgleich für beste und konstante Farbqualität
  • Keine UV / IR-Strahlung und geringe Lichtbelastung (Beleuchtung wird nur für den Scanvorgang aktiviert)
  • Keine Reflexionen bei Hochglanzvorlagen

Technische Daten

Beschreibung:
AufsichtscannerAufsichtscanner
Spezieller Scanner zur schonenden Digitalisierung von gebundenen Vorlagen.
für gebundene Vorlagen

Vorlagenformate:
600 (2 x 300) x 450 mm (> 2 x DIN A3)

Scanmodus:
Farbe

Farbwiedergabe:
42 Bit Farbe | Ausgabe 24 Bit Farbe, 14 Bit Graustufe | Ausgabe 8 Bit Graustufe, 1 Bit s/w | Ausgabe 1 Bit s/w

Max. Auflösung:
600 ppippi
pixel per inch (Pixel pro Zoll) ist eine Maßeinheit zur Darstellung der Auflösung gerasterten Bildmaterials.

Scangeschwindigkeit:
3,8 Sek. / 400 ppippi
pixel per inch (Pixel pro Zoll) ist eine Maßeinheit zur Darstellung der Auflösung gerasterten Bildmaterials.

Anwendersoftware:
Omniscan 12 / 64 Bit, mit MultithreadFunktion (optional)

Buchwippe:
V-Lage 90 Grad, verstellbare Seitenwangen, Mittenindikator, ergonomisches Bedienfeld, höhenverstellbar, verstellbare Buchrückenbreite, integrierte Auslöseleisten

 

 

Arbeitsmodus:
Automatisch / manuell

Max. Buchdicke:
150 mm mit und ohne Glas

Scanner-SchnittstelleScanner-Schnittstelle
siehe Dokumenten- Mikrofilm- Aufsichtscanner. Gerät zur elektronischen Erfassung von Text-und Bildinformation von Papier oder Film.
:

Gig E

Datenausgabe:
Alle Standard-Bildformate, z. B. TIFF unkomprimiert, TIFF G4, JPEG, JP2, Multipage TIFF, PDFPDF
(Portable Document Format) basiert auf Postscript und erlaubt die plattformunabhängige Erstellung und Verteilung von Dokumenten, gerade auch bei grafisch anspruchsvollen Inhalten.
, Multipage PDFPDF
(Portable Document Format) basiert auf Postscript und erlaubt die plattformunabhängige Erstellung und Verteilung von Dokumenten, gerade auch bei grafisch anspruchsvollen Inhalten.
, BMP, PNG, GIF, PCX

Zubehör (optional):
PC, Monitor, abschließbarer Scannertisch

Abmessungen:
1.023 x 880 x 1.025 mm (B x T x H)

Stellfläche:
700 x 720 mm (B x T)

Gewicht:
Ca. 130 kg

Anschlusswerte:
230 V, 50/60 Hz, 1,1 A,
andere Spannungen auf Anfrage

Technische Änderungen vorbehalten.


Neugierig ???

Einfach anrufen oder Ihre Anfrage via E-Mail direkt an unser freundliches Team der Fachberater richten.

Gerne informieren wir Sie gezielt über unsere Produktvielfalt.