Info-Seminar Mythos Digitalisierung Mai 2019

Dokumentenmanagement & digitaler WorkflowWorkflow
(Jobrouter), ist ein Prozess, der aus einzelnen Aktivitäten aufgebaut ist, die sich auf Teile eines Digitalisierungsprozesses oder andere organisatorische Vorgänge beziehen.

  • 21. Mai / Bielefeld
  • 22. Mai / Bissendorf

 

 

LASSEN SIE SICH KEINE MÄRCHEN ERZÄHLEN!

Die Vorurteile und Befürchtungen über Kosten, Nutzen und Aufwand der Digitalisierung halten sich hartnäckig.

Wir räumen auf mit den Mythen der Digitalisierung!
Egal, ob Sie im Bereich Finanzen, Personal, Einkauf oder Management Verantwortung tragen - bei unserem Info-Seminar zum digitalen Dokumentenmanagement  und WorkflowWorkflow
(Jobrouter), ist ein Prozess, der aus einzelnen Aktivitäten aufgebaut ist, die sich auf Teile eines Digitalisierungsprozesses oder andere organisatorische Vorgänge beziehen.
erfahren Sie, wie Sie

  • ein Digitalisierungsprojekt starten
  • Prozesse digitalisierendigitalisieren
    Umsetzung von analogen Vorlagen in digitale Informationen.
    und steuern
  • mit elektronischen Dokumenten effizient arbeiten
  • Digitalisierung schnell und ressourcensparend auch in Ihrem Unternehmen umsetzen

Und das ganz konkret, mit Referenten aus der Praxis, in kleinen Projektgruppen und mit jeder Menge Zeit für Ihre individuellen Fragen.
Verbannen Sie also die Digitalisierungsmärchen ins Reich der Fantasie!

Digitalisierung ohne Hokuspokus

Wann & Wo

Wählen Sie Ihren Wunschtermin und -ort. Die Inhalte sind an beiden Tagen identisch und bauen nicht aufeinander auf.

  • 21. Mai 2019: Bielefeld (9:00 - 13:00)
    rosenberger | data, Jöllheide 7
  • 22. Mai 2019: Bissendorf (9:00 - 13:00)
    Technologie Centrum, Gewerbepark 18

Dabei sein...

...ist einfach! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per

Die Teilnahme ist kostenlos.

Aus der Agenda

Mythos 1: „Das ist kompliziert“: Wie man ein Digitalisierungsprojekt startet. Und warum.

Mythos 2: „Das ist nur für Experten“: Best practice Digitalisierung gestalten

Mythos 3: „Das schaffen wir nicht“: Wie es weitergeht. Und was man dazu braucht.